Stephan Gildehaus

stephan gildehausStephan Gildehaus wurde 1965 geboren und arbeitet seit 2009 an der Tauchbasis Kreidesee. Er ist für die Fülllogistik der technischen Gase verantwortlich, verkauft technisches Equipment am See, betreibt Tauchausbildungen und Schnuppertauchen und ist außerdem für die Wartung des U-Bootes Keidesee-Eurosub verantwortlich.

Er macht in der Regel die meisten "Kurse" mit dem U-Boot im Kreidesee und kennt sich mittlerweile hervorragend aus.


Bei der Expedition 2009 in Kroatien, an dem Kreuzer Guiseppe Garribaldi, war er verantwortlich für die Durchführung der Tauchgänge und die Sicherheit des U-Bootes. Bei der Wracksuche 2010 in Norwegen war er als Pilot dabei. Nach bereits 8 Expeditionen war die "Umtauchung" des Nordkapps die größte und spektakulärste Herausforderung. Er war somit einer der ersten Menschen, welche mit einem nichtmilitärischen U-Boot das Kapp umfahren haben.

Terminbsprachen für gebuchte "Kurse" sind direkt mit ihm abzusprechen. Außer Mo. u. Die. ist er am See unter der Nummer 0049 (0)4771-7921 zu erreichen.